Sehenswertes
Der Katalog von Jerez, ein reichhaltiges und abwechslungsreiches, prädisponiert Stadtverkehrs uns zu untersuchen und künstlerische Routen verhaftet gestern auf einer historischen Stein solche zu etablieren. Die muslimische Jerez, Kirchen, Paläste, Straßen und Plätze des traditionellen Dorfes der Stadt bietet uns ausreichend und können uns helfen, besser zu verstehen, die lange Entwicklung der Bevölkerung.

Moschee Alcazar
Der Alcázar Moschee ist ein zwölftes Jahrhundert Almohaden Bau und der einzige Überlebende in Jerez Muslim. Trotz seiner geringen Größe, da ihre Rolle als privates Oratorium, verfügt über alle typischen Elemente einer Moschee: Ein kleiner Eintrag Innenhof, Turm-oder Minarett, den Hof der Waschungen und das Gebet Halle mit dem qibla und die Mihrab. Mit der Eroberung von Jerez von Alfonso X des Weisen in der Moschee wurde 1264 eine Kapelle von Santa Maria. Ein Altar mit Zusammenfassungen der Balladen, gab ihr der weise König, erinnere mich an die christliche Nutzung des Gebäudes.

Die Kathedrale
Die ehemalige Stiftskirche, im Sitz Kathedrale der Diözese AsidoniaJerez von Pope John Paul II gebaut wurde, ist ein barockes Gebäude zwischen 1695 und 1778 auf der ursprünglichen Kirche, die den Heiland, der wiederum, besetzten die Website der gebaut wurde Haupt-Moschee, die in der muslimischen Jerez gegeben. Die Mudejar Turm Abstieg, das unabhängig vom Rest des Gebäudes bereit war, vielleicht, das Minarett der Moschee christianisiert.

Restaurante El Gallo Azul

In einem der berühmtesten Gebäude von Jerez gelegen, das "Gallo Azul", die den Namen des Restaurants stattfindet, ist dieses Gebäude eine absolute Referenz in der Mitte der Stadt. Die Firma schickte ihn mit dem Weinbau Domecq construircomo Geschenk an die Stadt Jerez anlässlich der Weltausstellung in Sevilla im Jahr 1929. El Gallo Azul ist eine typische Tapas auf einer traditionellen andalusischen Küche zu neuen Trends angepasst Grundlage eines perfekten Harmonie zwischen Wein und Edelbrände von Jerez und die Erzeugnisse des Bodens, wie in den Spezialitäten des Hauses gezeigt : Thunfisch, der an alte Amontillado montiert Kartoffel-Sahne, hamburguesita Seeteufel und Garnelen mit Paprika-Creme.

 

© Hostal Fenix 2009. Todos los derechos Reservados.
Hostal Fenix - c/ Cazón, 7 Jerez de la Frontera (Cádiz) - Tel. 956 345 291 / 609 941 535 - email: hostalfenix@gmail.com